1. Feuerwehrübung 20.04.2018

Am Freitag, 20. 04. 18, fand die erste Feuerwehrübung des Jahres statt.

Wie immer zu Beginn der Übungssaison wurde die Geräte-/ und Fahrzeugkunde aufgefrischt. Besonderes Augenmerk wurde diesmal auf einige Erneuerungen gelegt. Dazu gehören beispielsweise der neue Einsatzplan für Tunneleinsätze und diverse Geräte.

Auch seltener verwendete (jedoch nicht weniger wichtige) Gegenstände wurden wieder genau unter die Lupe genommen, wie etwa der Wasserwerfer und spezielle Funktionen der Drehleiter.

Die gesamte Feuerwehr Kirchberg freut sich auf weitere spannende, lehrreiche und vor allem unfallfreie Frühjahrsübungen.

Atemschutzbewerb 14.04.2018

Am 14.04.18 fand der Atemschutzbewerb des Bezirkes Kitzbühel im Feuerwehrhaus Kirchberg statt. Es nahmen insgesamt 20 Trupps in 3 Leistungsstufen (Gold/Silber/Bronze) teil, darunter auch Gäste der FF Mariazell/Steiermark und der FF Gräfelfing/Deutschland.

In 5 Stationen mussten die Teilnehmer ihr Können und Wissen unter Beweis stellen: vom schriftlichen Test, über den korrekten Umgang mit den Atemschutzgeräten bis hin zur Personenrettung und einem Löschangriff wurden die Feuerwehrmänner und -frauen geprüft.

An dieser Stelle gratuliert die gesamte Feuerwehr Kirchberg allen 20 Trupps zur erfolgreich absolvierten Leistungsprüfung.

Besonders hervorheben möchten wir natürlich den Trupp der FF Kirchberg (Hirzinger Stefan, Reitstätter Christoph und Kreutner Stefan) zum bestandenen Leistungsabzeichen in Silber!