Einsätze

Wasserschaden 05. und 06.07.2018

Auf der B170 kam es im Bereich Klausenbach und Brandseitbach am 05.07.18 zu Überflutungen der Straße. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten durch und konnte nach ca. 1 Stunde wieder einrücken.

Auch am 06.07.18 wurde die Feuerwehr Kirchberg zu einem Wasserschaden bei der Klausnerhöhe gerufe. Ein Keller wurde mit dem Wassersauger wieder trocken gelegt.

 

Brandsicherheitswache 30.06.2018

Im Rahmen des „Burning Lederhosen Festival“ auf der Tiefgarage Pöllmühle wurde von der FF Kirchberg am 30.06.18 die behördlich vorgeschriebene Brandsicherheitswache durchgeführt. Dabei waren 8 Feuerwehrmitglieder mit dem TLF für ca. 7 Stunden im Einsatz.

Feuerwehrjugendleistungsbewerb 30.06.2018

Am 30.06.18 nahm die Jugend der FF Kirchberg beim 34. Landes-Feuerwehrjugendleistungsbewerb in Rattenberg teil. Beide Gruppen haben im Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze teilgenommen.

Die Aufgaben wurden von allen Mädchen und Burschen hervorragend gemeistert und somit bestanden.

Die gesamte Mannschaft gratuliert recht herzlich!

Feuerbrennen 23.06.2018

Am 23.06.18 hat sich die Jugendfeuerwehr zum Sonnwendfeuerbrennen am Obergaisberg auf den Weg gemacht.

Zuerst wurde am Nachmittag gemeinsam das Holz für das Feuer hergerichtet und Fußball gespielt. Die anschließende Verköstigung der fleißigen Jugendmannschaft wurde vom Gasthaus Obergaisberg übernommen. An dieser Stelle bedankt sich die FF Kirchberg nochmals recht herzlich für die super Bewirtung!

Angezündet wurde das Sonnwendfeuer bei Einbruch der Dunkelheit vom Kommandanten Christoph Schipflinger. Die Glut eignete sich natürlich bestens zum Grillen von Marshmallows.

Wegen dem unsicheren Wetter konnte die Nacht leider nicht im Zelt verbracht werden. Deshalb wurde im Zeughaus übernachtet. Aber vor dem Schlafen gehen wurden noch einige Runden „Räuber und Gendarm“ gespielt.

Die Mannschaft der FF Kirchberg bedankt sich bei den Jugendbetreuern und dem Kommando, die solch tolle, aufregende und lustige Aktivitäten für die Jugendmannschaft ermöglichen!

8. Feuerwehrübung 15.06.2018

Am 15.06.18 fand eine Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Reith bei Kitzbühel statt. Angenommen wurde ein Unfall mit zwei Fahrzeugen und mehreren Verletzten auf einer einspurigen, ansteigenden Straße. Ein Fahrzeug stürzte über eine Böschung in ein Bachbett und fing Feuer da es Gefahrengut geladen hatte. Das zweite Auto blieb neben der Straße an einem Baum hängen.

Besuch Kindergarten 08.06.2018

Immer wieder freut sich die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg Kindergartengruppen im Gerätehaus begrüßen zu dürfen, so auch am 08.06.18. Unter spielerischen Umständen kann bereits den Kleinsten die Arbeit der Einsatzkräfte näher gebracht werden.

Bergeschere Neu 07.06.2018

Nach 19 Jahren im fleißigen Dienst wurde unsere Bergeschere jetzt „pensioniert“. Am 07.06.18 fand die erste Einschulung/Vorführung des neuen Models statt. Als Übungsobjekt diente ein schrottreifes Auto, an dem Kraft und Leistungsfähigkeit der Schere und des Spreitzers getestet werden konnten.