Einsätze

Feuerwehrball 23.10.2021

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg lädt zum Feuerwehrball am 23. Oktober 2021 im Lifthotel. Musikalisch umrahmt wird unser Ball von den „Die 3 Verschärft’n“. Zusätzlich gibt es dieses Jahr erstmals eine Happy Hour von 20:30 bis 21:30. Wir freuen uns auf euer Kommen.

Einlass: ab 20 Uhr

Vorverkauf: € 5,-

Abendkasse: € 7,-

Reservierung unter Tel. 0664/4624755 oder 0676/847398500

Verkehrsunfall Unbekannte Situation 20.09.2021

Gegen 10:00 Uhr wurden wir gemeinsam mit der FF Aschau, der Bergrettung, Rettung und dem Notarzthubschrauber C4 zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Da sich die Unfallstelle im Bereich der Leitner Alm befand stellte sich die Anfahrt langwierig dar. Einige Minuten nach Ausrücken der ersten Kräfte bekamen wir Meldung von der Besatzung des Hubschraubers, dass es sich um einen abgestürzten LKW handelt und der Fahrer eingeschlossen ist.

Vor Ort wurde das Fahrzeug mittels Greifzug gesichert und der Chauffeur in Zusammenarbeit mit der Bergrettung aus der Fahrerkabine befreit und dem Notatzthubschrauber übergeben. Anschließend wurde die Unfallstelle noch auf auslaufende Betriebsstoffe kontrolliert.

Um 11:45 Uhr konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken und den Einsatz beenden.

Im Einsatz standen: FF Kirchberg mit 25 Mann und 3 Fahrzeugen, FF Aschau, Bergrettung, Polizei, Rettung und der Notarzthubschrauber Christophorus 4.

Verkehrsunfall 16.08.2021

Am 16.08.2021 wurden wir gegen 11:00 Uhr von der Polizei zu einem Verkehrsunfall nachgefordert.

Auf Höhe der Ortseinfahrt Kirchberg-Ost (Spar) kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem LKW und zweier PKW. Einer der PKW hatte beim Abbiegen den LKW touchiert, der dann gezwungenermaßen ausweichen musste und somit einen weiteren PKW frontal auffuhr.

Im Zuge des Unfalls kam es zu einem Ölaustritt der von der Feuerwehr Kirchberg beseitigt wurde. Weiters unterstützten wir das Abschleppunternehmen beim Verladen der Unfallfahrzeuge und reinigten anschließend die Straße. Nach ca. einer Stunde konnten alle Kräfte wieder ins Zeughaus einrücken und den Einsatz beenden.

Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt!


Im Einsatz standen der Rettungsdienst, Straßenmeisterei, Exekutive und die Feuerwehr Kirchberg mit drei Fahrzeugen. 

Tierrettung 09.06.21

Am Abend des 09.06.21 hat sich ein Vogel im Bereich einer Hausfassade verfangen und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Eine kleine Mannschaft rückte mit der DLK aus und konnten ihm aus seiner misslichen Lage helfen. Der Vogel flog unverletzt davon.

Wissenstest 2021


Der diesjährige Wissenstest fand am 15.05.2021 statt. Dieses Jahr war es unseren Florianijüngern möglich eine sogenannte Doppelprüfung zu absolvieren, das heißt es konnten 2 Prüfungen an einem Tag abgelegt werden. Letztes Jahr musste aufgrund der Pandemie der Wissenstest leider abgesagt werden.

Es wurden gesamt 17 Prüfungen von 10 Jugendmitgliedern erfolgreich absolviert. In den Kategorien Bronze, Silber und Gold.

Bronze:​ Emily Livia Achrainer, Daniel Aschaber, Stefanie Pirchl und Elisabeth Widmann

Silber: ​Emily Livia Achrainer, Daniel Aschaber, Stefanie Pirchl, Elisabeth Widmann, ​​Maximilian Hauser, Matthias Daxer und Lena Linthaler 

Gold: ​Maximilian Hauser, Matthias Daxer, Lena Linthaler, Anna Lena Lechner, Agnes Widmann, Lena Ortmann

Die gesamte Feuerwehr Kirchberg gratuliert unserer Feuerwehrjugend zu diesen ausgezeichneten Ergebnissen!

ABSAGE HENDL TO GO 3.0

Leider müssen wir lt. einer Verordnung der Bezirkshauptmannschaft unser geplantes Hendl to Go 3.0 am Sonntag, 16.05.2021 absagen!

Die FF Kirchberg hätte sich sehr über Euren Besuch und ein saftiges Hendl gefreut.

Florianifeier FF Kirchberg 2021

Die momentane Situation prägt auch unseren Feuerwehralltag sehr. Darum konnte die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg auch dieses Jahr den Florianikirchgang nicht in gewohnter Form abhalten. Jedoch wurde ein Weg gefunden um die noch ausstehenden Angelobungen, Beförderungen und Ehrungen in einem würdigen und vor allem den Corona-Regeln entsprechenden Rahmen durchzuführen.

Dazu haben wir unseren Bürgermeister Helmut Berger, Pfarrer Pater Peter Kuzma, das Bezirksfeuerwehrkommando, den Ausschuss der Feuerwehr Kirchberg, unsere Feuerwehrjugend und jene Kameraden die angelobt, befördert und geehrt wurden eingeladen. 

Die Freiwillige Feuerwehr gratuliert recht herzlich!

Zur Angelobung: Daniel Lurger, Elisabeth Papp, Michelle Rietzschel

Zur Beförderung:

Zum Feuerwehrmann: Daniel Lurger, Elisabeth Papp, Michelle Rietzschel

Zum Oberfeuerwehrmann: Fabian Achrainer, Patrick Brandstätter, Maximilian Moser, Rafael Rietzschel

Zum Hauptfeuerwehrmann: Margit Schießl, Maximilian Schmitter

Zum Löschmeister: Florian Kreutner, Christoph Reitstätter

Zum Verwalter: Alexander Ronacher

Unserer Jugend:

Zur 1.Erprobung: Emily Achrainer, Stefanie Pirchl

Zur 2. Erprobung: Daniel Aschaber, Elisabeth Widmann

Zur 3.Erprobung: Anna Lena Lechner, Lena Linthaler, Matthias Daxer, Maximilian Hauser, Lena Ortmann, Agnes Widmann

Den Geehrten:

25 Jahre Feuerwehrdienst:
Christian Schiessl, Gerhard Hühnersbichler

40 Jahre Feuerwehrdienst:
Otto Steiner

50 Jahre Feuerwehrdienst:
Johann Hetzenauer

Brand Bauernhof Balkon 29.04.21

In den frühen Morgenstunden des 29. April 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg gegen 04:30 Uhr zu einem Einsatz gerufen. Das Einsatzstichwort lautete: Brand Bauernhof Balkon. Schon bei der Anfahrt zum Einsatzort informierte uns die Leitstelle Tirol über mehrere Melder und einen Löschversuch der Hofbesitzer. Bei Eintreffen des Einsatzleiters am Brandobjekt konnte festgestellt werden, dass der Löschangriff der Bewohner erfolgreich war. Mittels Wärmebildkamera wurde die Brandstelle nach Glutnestern abgesucht. Nach Beendigung der Nachlöscharbeiten konnte die Feuerwehr Kirchberg den Einsatz um 05:45 Uhr beenden. Als Brandursache konnte heiße Asche ermittelt werden.

Im Einsatz standen die FF Kirchberg, Rettungsdienst und Polizei